Alles über Flexodruck

Español English Français Deutsch
Home > Über uns > Alles über Flexodruck

D Der Flexodruck wurde 1860 in den Vereinigten Staaten geboren und 1890 wurde das Verfahren in England verbessert. Doch erst 1905 als es nach Frankreich kam wurde eine erste Flexodruckmaschine gebaut. Dennoch hat man seine wirklichen Vorteile erst vor kurzem entdeckt und die letzten 15 oder 20 Jahre sind Zeugen des größten Fortschritts im Gebrauch des Flexodrucks.

Es ist eine der modernsten Methoden in Sachen Druck. Beim Flexodruck wird eine flexible Druckplatte aus Photopolymer (gerade wegen seiner Flexibilität) oder Gummi, die das zu druckende Bild im Relief hat, benutzt. Das Tintenübertragungssystem vollzieht sich durch eine gravierte „Anilox“Rolle.

Seine Vorteile? Es ist eine der meist benutzten Techniken in der Lebensmittelindustrie und der Verpackung, da sie Qualität, Schnelligkeit und Flexibilität erlaubt.

Er kann auf einer reichen Vielfalt von Substraten drucken, sowohl auf saugfähigen wie auf nicht saugfähigen.

Er benutzt schnelltrocknende Techniken und dank diesem können wir in kürzeren Zeitspannen drucken.

Die Druckplatten verfügen über eine breite Längenpalette zum Drucken, um sich jedem Bedarf anzupassen. Er erlaubt, fortlaufende Bilder zu drucken, etwas ser nützliches wenn man an Verpackungspapier oder Tapeten denkt.

Neben all diesen Vorteilen hat der Fortschritt im Flexodruck es möglich gemacht, dass heutzutage IPG Flexo Ihnen einen Druck in strahlenden Farben und Bilder in hochauflösender Qualität anbieten kann.

Durch den Flexodruck eines attraktiven und funktionellen Designs, den IPG in Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen entwickeln kann, wird Ihre Marke bekannt und hervorgehoben, wie sie es am Verkaufsstand verdient, wobei ein höherer Verkauf Ihrer Produkte erleichtert wird.